Ambre-France
Biografie

Nach einem wundervollen Silberschmied- und Metallbearbeitungsstudium am Camberwell College of Arts habe ich weiterstudiert und meine Meisterprüfung an der London Metropolitan University abgeschlossen. Von hier nahm jeder Anfang, denn ich begann die Möglichkeit zu erkunden, unterschiedliche und scheinbar wertlose Gegenstände in kostbare Schmuckstücke zu verwandeln und den Beobachter dazu zu verleiten, die ursprünglichen Funktionen neu zu ersinnen und sie wann immer möglich mit einer verspielten und humorvollen Note zu begleiten. Später habe ich die Selektion für die Teilnahme am prestigereichen Spezialisierungsprogramm Next Move des Craft Councils mit Sitz am Plymouth College of Art gewonnen. Hier hatte ich die Möglichkeit, meine Tätigkeit mit der Unterstützung des College in die Wege zu leiten, wurde eine Vertrauensperson des Devon Guild of Craftsmen und erteilte Lektionen für Ofsted. Zurzeit entwerfe ich Schmuckstücke und arbeite gleichzeitig freiberuflich als Szenenbildnerin.